Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Familienentlastender Dienst und Tagesbetreuungsstätten

Mitglied werden!

Werde Mitglied im DRK. Mehr Informationen findest Du hier

Ansprechpartnerin

Petra Mustermann

Frau
Kirsten Pahl

Tel: 04331 43 86 624
KPahl[at]DRK-RdEck[dot]de

Hüttenstraße 8
24790 Schacht-Audorf

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Familienentlastender Dienst und Tagesbetreuungsstätten

Was ist der Familienentlastende Dienst?

Der Familienentlastende Dienst ist ein Fachdienst für die individuelle Unterstützung und Betreuung für Menschen mit Behinderung und ihre Familien.

Wir bieten:

Foto: DRK KV RD-Eck
  • stundenweise Betreuung von Menschen mit Behinderung jeden Alters, innerhalb und außerhalb des häuslichen Umfelds
  • Freizeitgruppen für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf
  • Freizeitaktionen in den Ferien
  • Schulbegleitungen für Kinder an Regel- und Förderschulen
  • Kooperation mit Selbsthilfegruppen, Therapeuten, Kindertagesstätten u. Schulen

Uns ist wichtig:

  • Das alle Betreuungen und Angebote individuell und immer an den Bedürfnissen, Wünschen und Möglichkeiten des einzelnen Menschen und seiner Familie orientiert sind.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und Institutionen.
  • Flexibilität, denn die wird bei uns groß geschrieben, insbesondere wenn es um die Gestaltung der Betreuungszeiten geht.
  • Feste, konstante Bezugspersonen für die Kinder zu ermöglichen.
  • Freizeitaktivitäten zu bieten, die außerhalb des Familienverbundes stattfinden.

Was wollen wir erreichen?

Unser Ziel ist es, durch unsere Unterstützungs- und Betreuungsangebote maßgeblich zur Entlastung von Familien beizutragen, ihre Ressourcen zu unterstützen und den Menschen mit Behinderung die Teilhabe zu ermöglichen, die sie sich wünschen, unabhängig von der Art und Schwere ihrer Behinderung und ihrem Alter.

Finanzierungwege

Im Rahmen der Pflegeversicherung SGB XI bei Verhinderungspflege oder über zusätzliche Betreuungsleistungen oder im Rahmen der Eingliederungshilfe SGB XII.
Natürlich kann das Betreuungsangebot auch aus Eigenmitteln finanziert werden.
Wir beraten Sie gerne kostenlos und persönlich über Finanzierungswege und informieren Sie gerne umfassend über unsere Leistungen.

Kinder im Bällebad
Foto: DRK KV RD-Eck

Tagesbetreuungsstätte Schacht-Audorf

Gruppe der Tagesbetreuungsstätte
Foto: DRK KV RD-Eck

Die Tagesbetreuungsstätte ist eine teilstationäre Einrichtung, in der erwachsenen Menschen mit hohem Assistenzbedarf Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglicht werden kann.

Grundlage ist hierfür §136 des SGB IX.

Sinne des Normalisierungsprinzips erhalten die Menschen mit schweren Beeinträchtigungen in der Tagesbetreuungsstätte einen zweiten Lebensraum,
der externe Lern-, Erfahrungs- und Erlebniswelten bietet.

Unser Angebot

Die Tagesbetreuungsstätte Schacht-Audorf ist geöffnet

von Montag bis Donnerstag
in der Zeit von 8.00 bis 15.00 Uhr

und am Freitag von 8.00-14.00 Uhr.

Einzelnen Menschen kann eine kürzere Betreuungszeit ermöglicht werden, wenn dies aufgrund der Schwere oder Art der Behinderung erforderlich ist.

Für die Beförderung zwischen Wohnort und Tagesbetreuungsstätte steht ein Fahrdienst zur Verfügung.

Wir bieten für unsere Besucher/innen

  • Wahrnehmungsförderung
  • lebenspraktische Förderung
  • Musisch-Kreative Förderung
  • Externe Therapeuten